SV Altenoythe I Landesmeister 2016

Bei der diesjährigen Völkerball-Landesmeisterschaft der Damen, die vom AT Rodenkirchen ausgerichtet wurde, holte die Damen I des SVA den Landesmeistertitel.

Insgesamt traten zehn Mannschaften an und es wurde nach dem Prinzip „Jeder gegen Jeden“ gespielt. Neun Spiele , ohne Zeitvorgabe. Spiel für Spiel wurde gekämpft. Nicht alle Spiele sahen zu Beginn aus, als wenn sie in einem Sieg für uns enden würden, doch durch ein gutes Zusammenspiel und die motivierenden Worte der Trainerin Anna Roter konnten wir stetig das Blatt wenden und die Spiele gingen am Ende positiv für uns aus. Bilanz nach neun Spielen = neun Siege. Damit geht der diesjährige Titel des niedersächsischen Landesmeisters nach Altenoythe.

 

Doch es gab nicht nur den Landesmeistertitel zu feiern, sondern auch die Qualifizierung für die inoffizielle Deutsche Meisterschaft, den DTB-Pokal. Dieser findet in diesem Jahr vom 17.-18.09. in Lebach im Saarland statt. Die drei Erstplatzierten der Landesmeisterschaft qualifizieren sich automatisch für den DTB-Pokal. Somit fahren auch die beiden niedersächsischen Mannschaften Comsos Getelo als Zweiter und WT Loppersum als Drittplatzierter ins Saarland.

 

Bei der Deutschen Meisterschaft werden wir uns mit 14 anderen Mannschaften aus Deutschland messen müssen. Wir hoffen, auch dort spannende und hoffentlich erfolgreiche Spiele zeigen zu können.